Die Liebe und ihr Schmerz

Dieses Gedicht widmet sich der Liebe. Liebe zu Andern, einem selbst und zu Höherem.

Liebe umhüllt wärmend und schützend. Sie befreit von Kummer und Leid.

Wir streben ihr nach und versuchen sie an uns zu binden. Doch Liebe ist Freiheit. Und so ist sie das Kostbarste wonach wir suchen können. Ungewiss ob sie für immer bei uns bleibt.

Liebestanz

Erwachtes Glück, pulsierendes Verlangen.

Geronnene Lust, des Herzens wegen bangen.

Denn wie gewonnen so zerronnen.

Bemannte Zärtlichkeit

[the_ad id="2285"]

Newsletter erhalten

JETZT den 100% GRATIS Newsletter mit Infos zu neuen Beiträgen, Produkten und Aktionen erhalten.

Teile doch den Post mit deinen Freunden, deiner Familie und Bekannten :) !

Schreibe einen Kommentar

Empfehlungen

Schnelles Denken, langsames Denken
Amazon kaufen *
Checklist-Strategie
Amazon kaufen *
Adam Smith Lese-Einführung
Amazon kaufen *
Eine kurze Geschichte der Menschheit
Amazon kaufen *
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Amazon kaufen *
Homo Deus - Eine Geschichte von Morgen
Amazon kaufen *
Voriger
Nächster

Newsletter erhalten

Jetzt den 100% GRATIS Newsletter mit Infos zu neuen Beiträgen, Produkten und Aktionen erhalten.

* Affiliate Disclamer

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Gegen die Verwendung von Cookies wiedersprechen. Hier klicken um dich auszutragen.

Newsletter

JETZT den 100% GRATIS Newsletter mit Infos zu neuen Beiträgen, Produkten und Aktionen erhalten.

newsletter

JETZT den 100% GRATIS Newsletter mit Infos zu neuen Beiträgen, Produkten und Aktionen erhalten.